Herzlich Willkommen bei

 

Privatpraxis konSTEP - Konservative Schmerztherapie

 

Markus Wendling

 

Physiotherapie ~ Integrative Therapie ~ Manuelle Therapie ~ (Kinder-) Osteopathie in Würzburg


Aktuelles zum CORONA-VIRUS:

 

Ich möchte Sie bitten Termine ausschließlich ohne Anzeichen einer Erkältung bzw. ohne Fieber wahrzunehmen.

Melden Sie sich in diesem Fall telefonisch und vereinbaren einen neuen Termin mit mir.

 

Bitte bringen Sie einen Mund-Nasenschutz mit.

Gemäß Verordnung des bayerischen Staatsministeriums gilt aktuell eine FFP2-Maskenpflicht, für Kinder und Jugendliche von 6 bis 16 ist eine Klinikmaske ausreichend.

 

HINWEIS IMPFNACHWEIS: In Bayern ist für Behandlungen zu therapeutisch-medizinischen Zwecken aktuell KEIN IMPFNACHWEIS ERFORDERLICH! 

 

Der Schutz der Mitmenschen steht im Vordergrund.

Agieren Sie verantwortungsvoll.

 

Danke für Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis!


 

Ich freue mich, dass Sie den Weg zu mir gefunden haben!

 

Konstep ist Ihre Privatpraxis für Physiotherapie, Manuelle Therapie, Triggerpunkt-Therapie, Integrative Therapie und (Kinder-) Osteopathie in Würzburg!

 

Gerne können Sie sich auf diesen Seiten in Ruhe genauer über mich informieren, meine Methoden und meine Philosophie näher beleuchten oder sich einfach nur einmal umsehen.

 

Sollten Sie Fragen haben oder möchten persönlich noch detailliertere Informationen erhalten, können Sie mich telefonisch kontaktieren.

 

Sie erreichen mich unter der Rufnummer 09 31 - 99 13 914.

 

Bitte haben Sie Verständnis, dass ich Anrufe während Behandlungen nicht persönlich annehmen kann.

Gerne melde ich mich zeitnah bei Ihnen.

 

Alternativ können Sie sich auch via E-Mail an mich wenden. Schreiben Sie mir über mein Kontaktformular.


Hinweis Privatpraxis:

Ich arbeite ausschließlich im Rahmen einer reinen Privatpraxis - jeder kann zwar meine Leistungen in Anspruch nehmen, diese werden jedoch grundsätzlich nicht von den gesetzlichen Kassen übernommen.

Sollten Sie Privat versichert sein oder eine Zusatzversicherung über Heilpraktikerleistungen besitzen, so ist eine Kostenerstattung teilweise oder komplett möglich. Klären Sie Fragen diesbezüglich bitte im Vorfeld mit Ihrer Versicherung ab. Ich kann Ihnen leider keine Garantie für eine Übernahme gewähren!


Rechtlicher Hinweis "Osteopathie":

Auf Grund der aktuellen gesetzlichen Bestimmungen dürfen nur Ärzte und Heilpraktiker die Heilkunde selbständig ausführen. Osteopathisch ausgebildete Physiotherapeuten dürfen hingegen nur im sogenannten Delegationsverfahren , also auf Verordnung eines Arztes oder Heilpraktikers osteopathisch arbeiten. Somit ist eine osteopathische Behandlung in meiner Praxis nur unter Vorlage einer ärztlichen Privatverordnung möglich!